Das haben Sie sich verdient

Sie haben Ihr Leben fest im Griff. Über Ihren Ruhestand brauchen Sie sich keine Sorgen mehr zu machen, Sie sind gut abgesichert. Deswegen freuen Sie sich auf Ihre Zukunft, um all das zu machen, wofür Sie in der Vergangenheit keine Zeit hatten. Warum sich also mit unangenehmen Themen beschäftigen?

Unangenehm, aber wichtig

Ein Thema, das in unserer Gesellschaft gern verdrängt wird, ist der Bereich Sterben. Doch über kurz oder lang betrifft es jeden von uns, deswegen kann man auch ruhig darüber reden. Schon Ihren Angehörigen zuliebe sollten Sie hier vorsorgen. Denn tritt der Ernstfall wirklich ein, sind Ihre Hinterbliebenen neben der Trauer und der Abwicklung von Formalitäten mit Kosten konfrontiert, die sie oft überfordern.

Der Ernstfall wird teuer

Ein würdiger Abschied kostet viel Geld und wird finanziell stark unterschätzt. Die Kosten für eine Bestattung liegen im Standardfall bei knapp EUR 5.000 und können, je nach individuellen Wünschen, schnell auf bis zu EUR 12.500 ansteigen. Haben Sie nicht ausreichend vorgesorgt, müssen Ihre Angehörigen diese Kosten dann selbst tragen. Mit der Bestattungskasse können Sie Ihren Hinterbliebenen zumindest diese Sorge nehmen.

Allgemein